Wichtige Links

Aktuelles

  • Rostvorbeugung im Benzintank

    Rostvorbeugung im Benzintank

    Bactofin Benzinstabilisator

    Heutiger Benzin enthält Ethanol.
    Das führt bei längerer Standzeit zu einer bakteriellen Zersetzung des Benzins.
    Benzin nimmt dann Wasser aus der Umgebungsluft auf, beginnt zu stinken und wird aggressiv.
    In weiterer Folge beginnen Blechtanks zu rosten, was zu Verstopfung und Korrosion des Kraftstoffsystems führt.
    Zersetzter Benzin verliert auch die Zündfähigkeit, der Motor springt schlecht an.
    Von diesem Effekt sind alle Motorräder betroffen, die lange Zeit nicht bewegt werden. Produktübersicht


    Bactofin verhindert die Benzinzersetzung und das Rosten der Tanks.
    1 Liter reicht aus für 1000 Liter Benzin

    Eigenschaften:
    - Auflösung bakterieller Verunreinigungen
    - Schonende Reinigung de Kraftstoffsystems
    - Korrosionsschutz für den Tank
    - Abführung gebundenen Wassers über das Abgas
    - Innenschmierung von Einspritzdüsen und Vergaserklappen
    - Stabilisierung der Zündfähigkeit

    Laut Presseberichten ist Bactofin der besten Benzinzusatz am Markt.

  • Speichenschloss für Puch 250 TF

    Speichenschloss für Puch 250 TF

    Puch 250 TF Speichenschloss

    Motorradfreund Sepp Stoiber hat sich nach vielen Jahren des Berufslebens wieder seinen Jugendtraum erfüllt, und sich eine gelbe Puch TF 250 zugelegt.
    Leider fehlte das damals als Zubehör erhältliche Speichenschloss, was ihn sehr störte.
    Es freute mich sehr, als ich ihm vor einigen Monaten die begehrten Teile am Verkaufspult überreichen konnte.
    Hier die ganze Geschichte.

  • Oldtimer & Teilemagazin - neue Ausgabe

    Oldtimer & Teilemagazin - neue Ausgabe

    Oldtimer & Teilemagazin 1-2015

    Liebe Oldtimerfreunde,

    im Winter ist die richtige Zeit zum Basteln. Gerade rechtzeitig ist das neue Oldtimer & Teilemagazin erschienen.
    Hier findet ihr die aktuellsten Angebote an Fahrzeugen und Teilen. Einfach bei einer Teilebestellung mitbestellen, dann fällt kein extra Porto an. Um nur € 3.- bekommt man die besten Angebote ins Haus geliefert.
    Oldtimer&Teilemagazin bestellen.

  • PM10 Feinstaubbelastung zu Silvester

    PM10 Feinstaubbelastung zu Silvester

    Hurra! Feinstaub!

    Grundlagen:
    Feinstaub (PM10) enthält 50% Staubpartikel mit Durchmesser 10 µm (=0,01mm) viele kleinere und wenig größere Partikel. Partikel dieser Größe können über den Kehlkopf hinaus bis tief in die Lunge gelangen.
    Sie sind daher besonders gesundheitsschädlich. 
    Zur Verringerung der Feinstaubbelastung durch den Verkehr werden seitens der Politik große Anstrengungen unternommen.  (100 km/h IG-L Geschwindigkeitsgebrenzung auf Autobahnen)

    Was hat das mit Silvester zu tun?
    Nun hat der weithin anerkannte Univ.Prof.Dr.H.P. Lenz herausgefunden, dass in Deutschland (und das gilt wohl auch für Österreich) die Feinstaubbelastung durch Feuerwerke genauso hoch ist, wie die aller Fahrzeugmotoren zusammengenommen, in einem Jahr. (Artikel Austro Classic 6/2014 von Winfried Kallinger)
    Da wohl die meisten Feuerwerke zu Silvester abgeschossen werden - ist jetzt die richtige Zeit darauf aufmerksam zu machen.

    Wichtig wäre es, auf diesen Umstand die verantwortlichen Politiker aufmerksam zu machen. Die Feuerwerke verursachen nicht nur vereinzelt Explosionskatastrophen mit zerstörten Häusern und Toten, sondern eine erhebliche Gesundheits- und Umweltbelastung. Das wird negiert, aber wir wenigen Oldtimerfahrer mit vergleichsweise verschwindender Kilometerleistung werden immer restriktiver behandelt.
    Da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
    Ich wünsche trotzdem einen vergnüglichen Jahreswechsel - Prost!
    (Um den Artikel von Winfried Kallinger zu lesen, bitte auf das Bild "Focus" klicken)


  • Mobilität - Ausstellung im Technischen Museum Wien

    Mobilität - Ausstellung im Technischen Museum Wien

    Mobilität - Technisches Museum Wien

    Seit Anfang Dezember gibt es im Technischen Museum Wien eine tolle neue Ausstellung.
    Auf 3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden 500 Objekte gezeigt, die sorgfältig, liebevoll und natürlich mit viel historischem und technischem Wissen miteinander in Zusammenhang gebracht sind. 
    Ein großer Bereich wird dem Zweiradkapitel gewidmet, mit speziellem Österreichbezug. Der ganze Bericht steht im "Motomobil".

     Die bisherige Sammlung „Verkehr“ wurde komplett umstrukturiert und in ihren Zusammenhängen aktualisiert und modernisiert. Einige altgediente Exponate sind ins Depot gekommen, dafür gibt es frische interessante Zugänge und eine sehr angenehm verdaubare, übersichtliche Darbietung. Unter dem einprägsamen Titel „Von A nach B“ wird Mobilität aus den unterschiedlichsten Blickpunkten beleuchtet und betrachtet; die verschiedenen Aspekte und auch die Revolutionen im Transportwesen werden wunderbar anschaulich gemacht. 

Weitere Artikel

Gebrauchtfahrzeuge

  • Puch SR 150

    Puch SR 150

    Dieser Roller hat schon viel gesehen und war bis vor wenigen Jahren noch im Einsatz. Sein Vorbesitzer hat ihn gehegt und gepflegt, aber nie restauriert. Somit haben wir hier einen unverbastelten Roller im Originalzustand. Motor läuft, der Roller fährt tadellos. Er wartet nun auf einen neuen liebevollen Besitzer mit dem er wieder über die Landstrassen gleiten kann.

  • Puch M125

    Puch M125

  • KTM Ponny II Super 4

    KTM Ponny II Super 4

    Die KTM Ponny war ein kleiner "Mercedes" unter den Mopedrollern. Sehr robust und ein wenig behäbig, sprach sie nicht nur die Jugend, sondern auch die "gesetzteren" Semester an. Sie prägte bis vor wenigen Jahren noch das Straßenbild Österreichs.
    Nun ist sie zu einem Klassiker avanciert und wird wieder gerne restauriert.
    Das hier vorliegende Exemplar war auch zur Restaurierung vorgesehen, welche schon weit gediehen war, ehe der Besitzer von persönlichen Gründen zur Aufgabe gezwungen wurde. Alle Blechteile sind in perfektem Zustand. Der 4-gang Motor ist noch ungeöffnet und unverbastelt.
    Vielleicht will dieses "Prachtstück" jemand fertigstellen.

  • KTM Ponny II Super 4

    KTM Ponny II Super 4

    Vor einem Jahr war ich ein ziemlich müdes und heruntergekommenes Arbeitstier. Mein neuer Besitzer hat in mich viel Arbeitszeit und Geld investiert und mich zu neuem Leben erweckt. Jetzt stehe ich wieder da wie einst im Mai 1968.

  • Zylinder Wassergekühlt Cobra

    Zylinder Wassergekühlt Cobra

     Zylinder Puch Cobra wassergekühlt mit original ELKO Kolben, fabrikneu, originales Einzelstück, eine ganz seltene Gelegenheit.

Weitere Gebrauchtfahrzeuge

Veranstaltungskalender

Weitere Veranstaltungen

Neuerscheinungen