Wichtige Links

Aktuelles

  • Puch Kalender 2015

    Puch Kalender 2015

    undefined

    Der neue Puch Kalender 2015 ist soeben erschienen. In unvergleichlicher Weise wird der Zeitgeist der damaligen Motorisierung dargestellt. Stolz und Freude über das Motorrad kommt in den Gesichtszügen der Besitzer zum Ausdruck.
    Der Kalender kann ab sofort bestellt werden

  • Gedenktafel für Martin Loicht

    Gedenktafel für Martin Loicht

    Martin Loicht

    Am  10. Juni 2010 verstarb Martin Loicht während eines Traingslaufes auf der Isle of Man mit dem Elektro - Rennmotorrad des von ihm gegründeten TGM- Racing Teams.
    Ein umfassender Nachruf erschien damals auf 1000 PS Webpage
    Seine tschechischen Rennfreunde haben heuer an der Unfallstelle eine kleine Gedenktafel angebracht.

  • Loiblpassrennen 2014

    Loiblpassrennen 2014

    Siegerehehrung Loiblpassrennen 2014

    Am 14. September 2014 fand zum wiederholten Male das Memorial- Loiblpassrennen für Oldtimer Motorräder statt.
    Davon gibt es auch einen kurzen Video- Clip: Loiblpassrennen 2014
    Zur Geschichte:
    Der Loiblpass verbindet Österreich und Slowenien über die Karawanken. Auf dem Gebiet des Königreichs Jugoslawien fanden seit 1931 Bergrennen auf den Loiplpass, statt. 

    Die Serie der Bergrennen nach dem Zweiten Weltkrieg begann 1953 und das Rennen des folgenden Jahres zählte zur jugoslawischen Staatsmeisterschaft.
    Die heutigen Rennen werden zu Ehren des ehemaligen slowenischen Rennfahrers Hrast veranstaltet.
    Sein Sohn & Schwiegertochter fahren mit seinem Motorrad BMW R75 Bj. 1939  mit Beiwagen jedes Jahr mit. 

    Zum Veranstalter

  • Puch - immerwährende Faszination

    Puch - immerwährende Faszination

    Johann Puch

    Am 19. Juli 1914 verstarb Johann Puch nach einem Traber Meeting in Agram im Kreise seiner Sportsfreunde.
    Ein Herzschlag beendete viel zu früh das erfolgreiche Leben des damals 52- jährigen Johann Puch.
    Doch sein Lebenswerk besteht weiter. In seinem Grazer Werk - heute Magna Steyr - werden mehr Autos gebaut als je zuvor.  
    Tausende Puch Motorräder, Mopeds und Autos sind in Liebhaberhänden. 
    Zu seinem 100. Todestag gab es Gedenkfeiern und Nachrufe.
    In der Motorradzeitung MOTOMOBIL ist eine sehr gelungene Zusammenfassung des Lebenswerkes von Johann Puch erschienen:
    Die Magie des Namens Puch

  • RBO Trophy 2014

    RBO Trophy 2014

    Filmbericht Durchfahrt Klement
    Erste Bilder
    Gesamtbericht inkl. Ergebnislisten

    Horst Stowasser und Hermann Findeis
    Trotz trüber Wetteraussichten fanden sich bis 9.00 Uhr knapp 90 Motorräder im RBO Firmenhof ein. Dank frühen Erscheinens der meisten  Teilnehmer konnte die Startnummernausgabe zügig erfolgen, so dass wir um 9.00 Uhr pünktlich starten konnten. Leider ging die morgendlich aufgelockerte Bewölkung in leichtes Dauernieseln und später in leichten Regen über. Zum Gesamtbericht

    Erfeulicherweise erreichten alle Starter wohlbehalten das 70 Kilometer entfernte Ziel - den Stadtplatz in Laa/ Th.
    Dort hatten uns die Stadtverantwortlichen einen großzügig bemessenen Parkplatz reserviert. Nach den Begrüßungsworten durch Herrn Vizebürgermeister Hermann Findeis entführte uns Herr Professor Horst Stowasser in die 50er Jahre und ließ in einem bemerkenswerten Vortrag den Geist der früheren Motorradrennen wieder aufleben.  
    Im Anschluss durften wir in Polizeibegleitung eine Runde auf dem historischen 1,7 km langen Stadtkurs und weiter zur Bierbrauerei "Hubertus" fahren.

    Hier erwartete uns eine ausgiebige Labung in Form von Bier - und Vitus- Kostproben und einem ausgiebigen Laugenbrezel.
    So gestärkt konnten wir uns anschließend bei einer Brauereiführung vom hohen Erzeugungsstandard des  traditionellen "Hubertus Bieres" überzeugen.

    Nun hatten wir uns das Mittagessen aber redlich verdient und begaben uns ins Gasthaus Weiler, wo wir ausgezeichnet bewirtet wurden. Dann hatte auch der Wettergott ein Einsehen und schickte uns zur Preisverleihung ein paar Sonnenstrahlen in den Gastgarten.
    Nachdem 21 Pokale an die stolzen Gewinner verteilt waren, traten rundum zufriedene Teilnehmer die Heimfahrt an.
    Ich danke allen die dabei waren und freue mich schon jetzt auf die RBO Trophy 2015 bei hoffentlich wieder gutem Wetter.

    Euer
    Hermann Stöckl

    Gesamtbericht inkl. Ergebnislisten


Weitere Artikel

Gebrauchtfahrzeuge

  • KTM Ponny II Super 4

    KTM Ponny II Super 4

    Vor einem Jahr war ich ein ziemlich müdes und heruntergekommenes Arbeitstier. Mein neuer Besitzer hat in mich viel Arbeitszeit und Geld investiert und mich zu neuem Leben erweckt. Jetzt stehe ich wieder da wie einst im Mai 1968.

  • Puch Maxi SL

    Puch Maxi SL

    Ich bin eine Puch Maxi SL und bin für mein Alter von 33 Jahren noch ganz adrett anzuschauen und ganz gut in Schuss. Mit meinen beiden Gepäckträgern bin ich nicht nur für Vergnügungsfahrten, sondern auch für tägliche Einkaufsfahrten oder den Weg zur Arbeit geeignet. Ich suche einen neuen Partner, dem ich als attraktive und verlässliche Partnerin zur Seite stehen darf. 

  • Puch 150TL

    Puch 150TL

    Puch 150 TL

    Das Fahrzeug schaut auf den ersten Blick etwas mitgenommen aus, ist bei näherer Betrachtung aber keine schlechte Basis. Das Blech ist zwar rostig, aber nicht durchgerostet, der Tank ist in gutem Zustand, die kleinen Auspufftöpfe sind gut, samt beider Endstücke, der hintere Kotflügel ist zwar abgeschnitten, aber ein guter kompletter ist dabei. Ausgetauscht werden muss der vordere Kotflügel und die Hinterradschwinge. Es sind Papiere vorhanden, aber nicht originalen.
    Wenn man eine TL in der Sammlung haben möchte, ist es immerhin eine brauchbare Grundlage zu einem vertretbaren Preis.

  • Puch R50 3-gang

    Puch R50 3-gang

    Puch R50
    Die R50 kann als Luxusausführung der DS50 bezeichnet werden. Freier Durchstieg, modernes Design und bewährte Technik zeichneten dieses Moped damals aus. Es verkaufte sich aber lang nicht so gut wie die DS und ist heute entsprechend selten. Das Fahrzeug ist 48 Jahre alt und hat dementsprechende Gebrauchsspuren. Aber bis auf die Seitendeckel ist alles da und auch noch der originale Typenschen. Somit steht einer Wiedererweckung zu neuem Leben nichts im Wege.


  • Puch MV50

    Puch MV50

    Puch MV50, komplett, Motor läuft, eine sehr gute Restaurierungsbasis für den versierten Bastler.

Weitere Gebrauchtfahrzeuge

Veranstaltungskalender

Weitere Veranstaltungen